KNX Glastaster II Smart von MDT technologies | GRANZOW KNX
Der neue Hager IoT-Controller TJA560
5. September 2017
Gira X1 der KNX Server für das intelligente Zuhause
4. Oktober 2017
Alle anzeigen

KNX Glastaster II Smart von MDT technologies

Der Glastaster II Smart ist als 4/6/8/12-fach Taster nutzbar:

Der Glastaster II Smart (BE-GT20W.01, BE-GT20S.01, BE-GT2TW.01 und BE-GT2TS.01) ermöglicht ein schnelles und einfaches Bedienen verschiedener Funktionen wie Beleuchtungs-, Szenen-, Jalousie-, Heizungs- und Farbsteuerung. Das große aktive Farbdisplay dient der Funktions- und Statusanzeige und ist frei konfigurierbar. Hierbei steht dem Benutzer eine Vielzahl an Symbolen und Farbvarianten zur Verfügung. Zur individuellen Gestaltung des Glastasters können über eine kostenfreie DCA App (ETS5) beliebige Symbole geladen werden. Es steht eine umfangreiche Applikation für die ETS4 und ETS5 zur Verfügung.

Der Glastaster II Smart ist mit RGB Statusanzeige

Der Glastaster II Smart ist mit RGB Statusanzeigen ausgestattet. Pro Funktion steht dem Benutzer eine RGB Statusanzeige zur Verfügung,
welche sowohl einen Tastendruck, aber auch einen internen oder externen Status mit einer beliebigen Farbe visualisieren kann. In Summe stehen dem Benutzer 21 fest definierte und 3 individuell definierbare Farben zur Verfügung.

Mit großem aktives RGB Farbdisplay zur Visualisierung

Das große aktive Farbdisplay dient der Funktions- und Statusanzeige und kann vom Benutzer frei parametriert werden. Die Symbole und Farben sind frei wählbar. Zur individuellen Gestaltung des Glastasters können über die kostenfreie DCA App beliebige Symbole in der Größe 64×64 Pixel geladen werden.

Anzeige individueller Meldungen/Text Telegramme:

Im Standby-Modus des Glastasters II Smart können bis zu 4 Statuselemente angezeigt werden. Diese Status-Elemente können beliebige Werte des KNX Bus visualisieren als auch die Uhrzeit oder 14 Byte Status Texte darstellen. Über die 14 Byte Status Texte können z.B. Multimedia Infos wie Playlist, aktuelles Lied, usw. visualisiert und auch Lauftexte realisiert werden.

Mit vier Logikfunktionen:

Die Applikation des Glastasters II Smart stellt insgesamt 4 Logikfunktionen zur Verfügung, mit denen auch verschachtelte Funktionsaufrufe
realisiert werden können (Beispielsweise einen Szenenaufruf nur im Tag-Betrieb freizugeben). Die Logikfunktion kann sowohl interne als auch
externe Statusinformationen verarbeiten. Diese ermöglichen beispielsweise das Auslösen eines zweiten Telegramms bei Tastendruck.

Farbsteuerung RGB / RGBW:

Der Glastaster II Smart verwendet die HSV Farbsteuerung zur Steuerung der LED-Dimmer mit RGB / RGBW Funktion ( z.B. MDT LED Controller AKD-0424R.01 / AKD-0x24V.01). Die HSV Farbsteuerung ermöglicht erstmalig eine einfache und exakte Steuerung eines Farbdimmers. Verwendet werden die 3 Funktionen Farbton (hue), Sättigung (saturation) und Helligkeit (value), welche jeweils über ein 4 Bit Dimm Befehl (relatives Dimmen) eingestellt werden. Zur Darstellung des Farbstatus werden für die 3 Funktionen Sondersymbole zur Verfügung gestellt. Der Status wird vom Glastaster dabei ausgewertet und die aktuelle Position mit einem Pfeil auf dem jeweiligen Sondersymbol angezeigt.

Auch als Ausführungernmit Temperaturfühler:

Die beiden Varianten BE-GT2TW.01 und BE-GT2TS.01 haben einen zusätzlichen Temperaturfühler zur Raumtemperaturmessung. Durch den Parameter „Externer Temperaturwert“ kann zusätzlich eine Messnebenstelle aktiviert werden. Soll z.B. in großen Räumen der Mittelwert aus zwei Temperaturen gebildet werden, so wir der Parameter auf 50% extern/ 50% intern eingestellt. Ebenso kann ein oberer und unterer Meldewert aktiviert werden, welcher bei Überschreiten/Unterschreiten eine 1 Bit Meldung ausgibt.

KNX Einzelraumregelung mit MDT Glastaste:

Mit dem Glastaster II Smart und dem Heizungsaktor AKH lässt sich eine energieeffiziente Einzelraumregelung realisieren. Hierbei sendet der Glastaster II Smart den genauen Temperaturwert an den Heizungsaktor. Der integrierte PI Regler des Heizungsaktors AKH-0x00.02 steuert den Ausgang nach Bedarf (Heizen/Kühlen). Der Sollwert und die Betriebsarten lassen sich über den Glastaster II Smart komfortabel einstellen und visualisieren. Bei den Betriebsarten kann aus bis zu 4 verschiedenen Funktionen wie Komfort, Standby, Nacht und Frostschutz ausgewählt werden. Mittels kurzen Tastendrucks werden die Betriebsarten nacheinander aufgerufen, durch einen langen Tastendruck wird eine fest definierte Betriebsart ausgewählt.

Datenblatt zum Glastaster II Smart BE-GT20W.01, BE-GT20S.01, BE-GT2TW.01 und BE-GT2TS.01: